Sie sind hier

Gezielte Pflege bei unreiner Haut

Hautproblem Nr. 1

Akne ist eine der häufigsten Hauterkrankungen überhaupt - mit zunehmender Tendenz. Vor allem die sogenannte „Spät- bzw. Erwachsenenakne" nimmt deutlich zu. Wohl auch deshalb, weil sie wie kaum eine andere Hautkrankheit durch Unkenntnis der Ursachen oft falsch oder gar nicht behandelt und somit durch die Betroffenen selbst gefördert wird.

Mögliche Ursachen der Akne

Warum es bei einigen Menschen weniger und bei anderen verstärkt zu Akneproblemen kommt, ist noch nicht hundertprozentig geklärt. In jedem Fall spielen die Veranlagung und der Hormonhaushalt eine wesentliche Rolle (Beispiel Pubertät). Ebenso können Faktoren wie Stress, Medikamente und nicht zuletzt Umweltfaktoren eine wichtige Rolle spielen.

Aknefördernde Faktoren sind aber oft auch eine unsachgemäße, falsche Pflege, wie z.B. übertriebene Peelinganwendungen, und Inhaltsstoffe in Kosmetikprodukten, die eine comedogene (mitesserfördernde) Wirkung haben können, die also das Verkleben der Hautschüppchen in den Poren fördern.

Anbei finden Sie Beispiele für Inhaltsstoffe in Kosmetikprodukten, die unter Verdacht stehen, Unreinheiten zu fördern und deshalb nicht enthalten sein sollten, wenn die Haut zu Unreinheiten oder Akne neigt.

Aknefördernde Inhaltsstoffe:

  • Cera Microcristallina: Künstliches Fett aus Erdöl
  • Ceresin: Künstliches Fett aus Erdöl
  • Cetearyl Alcohol: Pflanzlicher Emulgator
  • Eucerin: Gemisch aus Wollwachs und Paraffin
  • Isohexadecane: Künstliches Fett aus Erdöl
  • Isopropyl Myristate, -Palmitate, -Stearate: Pflanzliche Wachse, die unter Verdacht stehen, Mitesser zu fördern
  • Lanolin: Wollwachs
  • Mineral Oil: Künstliches Fett aus Erdöl
  • Ozokerit: Künstliches Fett aus Erdöl
  • Paraffin (Oil): Künstliches Fett aus Erdöl
  • Paraffinum Liquidum: Künstliches Fett aus Erdöl
  • Petrolatum: Künstliches Fett aus Erdöl
  • Vaseline: Künstliches Fett aus Erdöl

Behandlung der Akne

Viele betroffene Personen glauben nun, dass Sie mit ihren Pickeln nur zum Arzt zu gehen brauchen, dort ein Aknemedikament erhalten und die Pickel dann verschwinden. Erst, wenn der Erfolg ausbleibt, wird den Betroffenen klar, dass es so einfach wohl doch nicht geht. Genau das Gleiche passiert, wenn man zwar regelmäßig zu einer Kosmetikerin geht und zu Hause weiterhin die falschen Produkte verwendet. Insofern kann nur durch das Zusammenspiel aller notwendigen Maßnahmen eine sichtbare Verbesserung des Hautbildes erreicht werden.

Eine wirkungsvolle Behandlung der Akne erfordert Geduld, Selbstdisziplin und die richtige Pflege. Nur durch das regelmäßige, fachlich korrekte Entfernen der Akneerscheinungen von einer qualifizierten Kosmetikerin in Kombination mit der richtigen Pflege zu Hause und evtl. ergänzenden Medikamenten von einem Hautarzt erreicht man eine deutliche Linderung der Aknesymptome.

Mit Belico Schritt für Schritt zum Erfolg

Das BELICO DERMA CONCEPT® bietet Ihnen für diesen Zweck ein umfassendes Behandlungsspektrum:

So sorgt eine gründliche, sanfte Reinigung mit einem BELICO® CLEANSER dafür, dass Schmutz, Bakterien usw. entfernt werden. Eine wichtige Voraussetzung, um Unreinheiten vorzubeugen. Die LOTION II oder III enthalten beruhigende oder antimikrobielle Wirkstoffe, haben Hautbild verfeinernde Eigenschaften und bereiten die Haut auf die nachfolgende Pflege vor.

Die regelmäßige Anwendung des FACIAL PEELING I, ggf. in Kombination mit dem PEELING II entfernt abgestorbene Hautschüppchen, um so vorzubeugen, dass diese in den Poren verkleben können. Bei einer hartnäckigeren Mitesserbildung kann ergänzend das CONCENTRATE VIII durch das neue, keratolytisch wirksame Enzym Korneoline Verhornungen sanft und effektiv lösen.

Bei der anschließenden Pflege mit der BASIC CARE kann eine übermäßige Verhornung reguliert werden, indem der Zellkitt, welcher die Hautzellen zusammenhält, durch wertvolle Öle mit Gamma-Linolensäure eine optimal geschmeidige Konsistenz erhält und Wirkstoffe gegen unreine Haut durch mehrschalige Liposome auch in tiefere Hautschichten transportiert werden können.

Ein regulierender Wirk-Komplex im CONCENTRATE V kann eine zu hohe Talgproduktion vermindern und in Kombination mit Teebaumöl und Propolis die natürlichen Abwehrkräfte der Haut gegen eine übermäßige Bakterienbesiedlung unterstützen. Ergänzend kann ein Wirk-Komplex aus Süßholzwurzel, Spitzwegerich und Berberin im CONCENTRATE VII Entzündungsreaktionen vermindern, damit Pickel schneller abheilen. Um eine schnelle Verbesserung des Hautbildes zu erreichen, kann ggf. die kombinierte Anwendung verschiedener Konzentrate sehr zu empfehlen sein.

Wirkstoffe wie Heilerde, Aloe Vera und Panthenol in der MASK II haben reinigende Eigenschaften und wirken insgesamt lindernd bei entzündlichen Hauterscheinungen. In der MASK III beruhigen Süßholzwurzel- und Weihrauchextrakte die strapazierte oder gereizte Haut und tragen so zu einem entspannten Wohlgefühl bei. Heilkreide und Kaolin in der MASK IV absorbieren überschüssigen Hauttalg und verfeinern das Hautbild.

Die INTENSIVE CARE I stellt eine ausgleichende, leichte, sanft rückfettende Abschlusspflege dar, falls Unreinheiten wie Mitesser auf einer eher trockenen Haut vorhanden sind. Alternativ verfeinert die leichte Gel-Creme SKIN CONTROL I durch EvermatTM die Poren und trägt dazu bei, den Glanz einer fettigen Haut zu regulieren.

Nicht zuletzt können die BELICO® MAKE-Up´s den eigenen Typ positiv betonen und Pickel nahezu „unsichtbar" machen, bis diese abgeklungen sind. Eine Alternative stellen die neuartigen MINERAL MAKE-Up´s dar. Sie bestehen aus natürlichen Mineralien, ohne Zusatz von Ölen, Wachsen oder sonstigen Fetten. Sie sind deshalb besonders bei Neigung zu Unreinheiten oder fettiger Haut zu empfehlen.

Als SOS-Produkt bietet sich das Pickel Gel BLEMISH CONTROL an. Die einzigartige Kombination aus Glycolsäure, Seboclear®, Ichthyol, Kampfer und Zink wird auch mit hartnäckigen Pickeln fertig und trägt so dazu bei, dass nicht selber unsachgemäß gedrückt wird.

Ambiente, Alster Kosmetik Hamburg, Neuer Wall 18

Ambiente, Alster Kosmetik Hamburg, Neuer Wall 18

Ambiente, Alster Kosmetik Hamburg, Neuer Wall 18

Ambiente, Alster Kosmetik Hamburg, Neuer Wall 18

Ambiente, Alster Kosmetik Hamburg, Neuer Wall 18

Ambiente, Alster Kosmetik Hamburg, Neuer Wall 18

Ambiente, Alster Kosmetik Hamburg, Neuer Wall 18

Ambiente, Alster Kosmetik Hamburg, Neuer Wall 18

Ambiente, Alster Kosmetik Hamburg, Neuer Wall 18